Skip to content


[Griechenland] Solidarität für die Kämpfenden!

Am Mittwoch dem 11.Mai fanden in vielen Städten Griechenlands Demonstrationen statt, nachdem die Gewerkschaften zu einem Landesweiten Streik aufriefen. Die Demonstration in Athen wurde gen Ende von einer vielzahl bewaffneter M.A.T (Militärpolizei) Kräfte angegriffen. Hierbei wurden laut der Griechischen Ärztegewerkschaft über 100 Personen verletzt, viele mussten im Krankenhaus behandelt werden.
Ein 30-jährigen Anarchist wurde so stark verletzt das er auf der Intensivstation behandelt werden muss.

In den Tagen vor der Demonstration griffen griechische Nazis zusammen mit M.A.T. Bullen zwei besetzte Häuser und einige Migranten an. Die sich verteidigenden AktivistInnen wurden von den Bullen mit Tränengas und Schlagstöcken attackiert.
In der deutschen Presse lesen sich diese Überfälle und Angriffe auf Projekte und Menschen als normale und völlig nachvollziehbare Reaktion der “Sicherheitskräfte” gegen die wütende Menge randalierende “EU-Hasser”.

Bilder von prügelden Bullen werden mit Sätzen á la “Marodierende Chaoten bewarfen Polizisten mit Steinen und Brandsätzen”.

Quellen:

http://www.occupiedlondon.org/blog/
http://de.contrainfo.espiv.net/
http://entdinglichung.wordpress.com/2011/05/12/statements-und-berichte-z
http://linsentrug.blogsport.de/2011/05/12/der-fall-des-yiannis-k/

Um unsere Solidarität mit den Demonstranten, den verhafteten und verletzten AktivistInnen in den sozialen Kämpfen in Griechenland und überall auszudrücken, werden wir unsere Wut auf die Straße tragen und für den konsequenten Umsturz der Verhätlnisse demonstrieren.

Posted in balkan region, deutschsprachig, General.

Tagged with , , , , , , , , , , , , , .


No Responses (yet)

Stay in touch with the conversation, subscribe to the RSS feed for comments on this post.



Some HTML is OK

or, reply to this post via trackback.